Wir liefern alle Bestellungen ab einem Wert von 25 € versandkostenfrei (Gilt für alle Lieferungen innerhalb Deutschlands).

Malabarspinat, Indischer Spinat
Malabarspinat, Indischer Spinat
Malabarspinat, Indischer Spinat
Malabarspinat, Indischer Spinat
Malabarspinat, Indischer Spinat

Malabarspinat, Indischer Spinat

Normaler Preis CHF 3

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • lat. Basella alba
  • Qualitäts-Saatgut aus Deutschland vom BIO-zertifizierten Hersteller
  • 1 Portion enthält ca. 9-10 Samen
  • Malabarspinat - auch Indischer Spinat oder Ceylonspinat genannt, ist eine sehr dekorative, rotstielige Kletterpflanze mit fleischigen Blättern.
  • Geerntet wird der Spinat als etwa handtellergroße Einzelblätter, welche geschmacklich an junge Maiskolben erinnern. Die Ernte erfolgt von etwa Mitte Juli bis zum Frost.
  • Die Pflanze ist sehr wärmeliebend und frostempfindlich, daher wächst sei am Besten in geschützten Lagen oder im Gewächshaus. Eine Rankhilfe wird dringend benötigt - Malabarspinat wächst zwischen 1 bis 9 Metern hoch, orientiert sich dabei an der Höhe der Rankhilfe.
  • Die Blätter werden wie Spinat roh oder gekocht gegessen, sind etwas intensiver im Geschmack als herkömmlicher Spinat; Junge Blätter sind außerdem eine leckere Salatbeigabe
  • Pflanzen werden beinahe nie von Krankheiten oder Schädlingen befallen!
  • Aussaat: April bis Mitte Mai Voranzucht im Haus in Töpfen zur Pflanzung ab Mitte Mai, ca. 10-12 Pflanzen pro qm.
  • Optimale Saattiefe: ca. 2 cm
  • Optimale Keimtemperatur: 24°C
  • Keimdauer: ca. 10-21 Tage
  • Ursprüngliche Herkunft der Pflanze: Afrika und Südostasien
Malabarspinat, Indischer Spinat
Malabarspinat, Indischer Spinat
Malabarspinat, Indischer Spinat