Wir liefern alle Bestellungen ab einem Wert von 25 € versandkostenfrei (Gilt für alle Lieferungen innerhalb Deutschlands).

Chili "Bischofsmütze"

Chili "Bischofsmütze"

Normaler Preis €1,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • lat. Capsicum baccatum
  • Qualitäts-Saatgut aus der EU vom BIO-zertifizierten Hersteller
  • 1 Portion enthält ca. 10 Samen
  • Diese Chili-Sorte hat ca. 5-8 cm lange, 5-6 cm breite, laternenförmige Früchte, die von grün über orange bis hin zu rot ausreifen. Ihren Namen erhielt die Pflanze dank der Ähnlichkeit ihrer Früchte mit einer Bischofsmütze.
  • Sehr ertragreiche Sorte!
  • Schärfegrad 5-6 (auf einer Skala von 1-10)
  • Die Früchte sind sehr aromatisch und am besten frisch verwendbar
  • Wuchshöhe: ca. 1,3 - 2,0 Meter
  • Die Pflanzen sind sehr gut im Freiland, im Gewächshaus und in Topfkultur zu kultivieren. Wer die Pflanzen über mehrere Jahre kultivieren möchte, kann diese auch frostfrei an einem hellen und warmen Ort überwintern. Der Umzug sollte dann jedoch bereits ins Warme erfolgen, sobald die Temperaturen unter 15°C fallen.
  • Aussaat: Mitte Februar bis Anfang April im Haus in Töpfen / Anzuchtschalen Pflanzung ins Freiland ab Mitte Mai nach dem letzten Frost; für die Pflanzung ins Gewächshaus kann die Vorzucht im Haus in Töpfen / Anzuchtschalen bereits von Januar bis Ende Februar erfolgen, die Pflanzung selbst kann ab März bis Anfang Mai ins Gewächshaus erfolgen.
  • Erntezeit: August bis Oktober; Reifezeit: etwa 70-90 Tage
  • Optimaler Abstand für die Pflanzung: 70x50 cm
  • Optimale Keimtemperatur: 20-24°C
  • Keimdauer: ca. 8-21 Tage
  • Ursprüngliche Herkunft der Pflanze: Südamerika, Barbados